(4,91)
schnelle Lieferung

Zutaten

Veganes Pistazien-Kokos-Eis

1 Becher Kokosmilch
70 g Pistazienkerne, grün und ungesalzen
0.5 Limette(n) (nur der Saft)
1 Teelöffel Guarkern- oder Johannisbrotkernmehl
1 Prise(n) Salz

Zum Garnieren

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Kochzeit: 20 min
  • Gesamtzeit: 30 min

Veganes Pistazien-Kokos-Eis

1. Für das vegane Pistazien-Kokos-Eis aus der Eimaschine zunächst den Eismaschinen-Einsatz von SMEG über Nacht im Gefrierfach platzieren.
2. Am nächsten Tag die Pistazien zusammen mit der Kokosmilch in einem Standmixer mixen, bis die Pistazien komplett zerkleinert sind und die Milch leicht grünlich ist.
3. Anschließend die anderen Zutaten hinzugeben und noch einmal gut mixen.
4. Die fertige Eiscrememasse in den Eismaschinen-Einsatz der Küchenmaschine geben und die Masse für etwa 20 Minuten zu cremigem Eis drehen lassen.
5. Das fertige Eis auf die gewünschte Anzahl an Portionen verteilen und mit etwas Pistazien-Kokos-Creme und gehackten Pistazien garnieren.

Nährwerte für das Rezept

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 271 g
Fett 24.7 g
anzurechnende Kohlenhydrate 6.6 g
davon Zucker 2.9 g
Ballaststoffe 2 g
Eiweiß 4.7 g

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Artikelempfehlungen

Zuckerarme Pistazien-Kokos-Creme ohne Palmöl (Xylit)
Varianten ab 7,05 €*
7,49 € *
Inhalt: 0.2 kg (37,45 € / 1 kg)
Xucker Like Sugar Dose
Varianten ab 7,49 €*
8,49 € *
Inhalt: 0.6 kg (14,15 € / 1 kg)